Archive
Dezember 2021
M D M D F S S
« Nov    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Wiener Lokalbahnen Verkehrsdienste investieren in digitale Freizeitfahrtenscheine

Wien, 23.11.2021 (BA/gm)
Die Wiener Lokalbahnen Verkehrsdienste (WLV), ein Tochterunternehmen der Wiener Lokalbahnen, sind das erste Unternehmen der Fahrtendienst-Branche, die mit digitalisierten Freizeitfahrtenscheinen arbeiten. Die Umstellung auf digitalisierte Freizeitfahrtenscheine bringt neben Zeit-, Kosten- und Papierersparnis auch Vorteile für Kunden.

Mit der Freizeitfahrten-Karte vom Fonds Soziales Wien (FSW) wird gehbehinderten Menschen zu einem geringen Unkostenbeitrag die Teilhabe am kulturellen und sozialen Leben in der Stadt Wien ermöglicht. Egal, ob es sich bei der Fahrt um einen Besuch von Verwandten, eine Besorgung oder einen Ausflug ins Grüne zum Energie tanken handelt, die Wiener Lokalbahnen Verkehrsdienste bringen behinderte Menschen sicher an ihr Ziel und wieder zurück. Nach der erfolgreichen Testphase läuft nun alles digital. 

„Durch die Digitalisierungsoffensive der Verkehrsdienste werden die Belege nun direkt von den Kunden am Smartphone unterschrieben. Übermittlung und Archivierung erfolgen digital. Mit diesem ersten wichtigen Digitalisierungsschritt erleichtern wir schon jetzt viele interne Prozesse, arbeiten noch effizienter und wirtschaftlicher. Auch für unsere KundInnen bringt das eine wesentliche Vereinfachung“, so WLV-Geschäftsführerin Beatrix Czipetits. Pro Jahr führt die WLV über 40.000 Ausflugs- und Freizeitfahrten durch.

„Mit diesem Digitalisierungsschritt im Freizeitfahrtendienst schaffen wir sowohl für unsere Kundinnen und Kunden als auch bei uns in der Administration eine deutliche Verbesserung“, freut sich die Geschäftsführerin des Fonds Soziales Wien (FSW), Anita Bauer: „Durch die elektronische Erfassung und Übermittlung der Belege vereinfachen sich die Abläufe für alle Beteiligten spürbar, gleichzeitig wird auch das Papieraufkommen reduziert – also eine echte Win-Win-Situation. Ich bin zuversichtlich, dass dieses Beispiel auch in vielen anderen Bereichen Schule machen wird.“

Buchungen, mehr Information und Kontakt
Für Fragen oder Buchungen von Fahrten stehen die WLV unter 01/815 60 70 bzw. wlv.dispo@wlb.at gerne zur Verfügung.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.