Archive
August 2022
M D M D F S S
« Jul    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Bahnprojekt auch im Netz eine Erfolgsgeschichte

2,5 Millionen Aufrufe für Filme über Bahnprojekt in 2021

Stuttgart, 08.01.2022 (BA/gm)
Die Inbetriebnahmen von Stuttgart 21 und der Neubaustrecke Wendlingen–Ulm rücken näher, das Interesse der breiten Öffentlichkeit wächst. Jüngstes Beispiel: Ein fast dreistündiges Video der Bahn, das eine komplette Fahrt auf der neuen Schnellfahrstecke zwischen Ulm und Wendlingen vom Führerstand eines Messzugs aus zeigt, wurde seit seiner Veröffentlichung auf der Internet-Plattform YouTube vor wenigen Tagen bereits rund 120.000mal aufgerufen. Zahlreiche User haben dabei die Eindrücke, die der Clip liefert, sehr positiv kommentiert. 

Die filmische Information über das Projekt via Internet erzählt für 2021 auch eine multimediale Erfolgsgeschichte. Die für die Realisierung von Stuttgart 21 und der Neubaustrecke nach Ulm verantwortliche DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH veröffentlichte im vergangenen Jahr auf Ihrem YouTube-Kanal insgesamt 43 Videos, die bisher insgesamt rund 2,5 Millionen Aufrufe verzeichnet haben. Beliebtester Film aus 2021 ist bis heute der etwa 15 Minuten lange Clip mit dem Titel „Animation Baufortschritt | Stuttgart 21“, der den Stand der Arbeiten im gesamten Bahnknoten Stuttgart im Jahr 2021 dokumentiert und seit seiner Veröffentlichung vor vier Monaten fast 280.000mal angeklickt wurde.

Die rund 23.700 Abonnenten auf YouTube – plus 8300 innerhalb eines Jahres – sind ein weiterer Beleg für die Akzeptanz des offiziellen Projektkanals als eines der wichtigen Informationsmedien zum Bahnprojekt. Als jüngstes Produkt geht das Video „Feinschliff für Schnellfahrstrecke – Schienenschleifzug unterwegs zwischen Wendlingen und Ulm“ am Sonntag, 9. Januar 2022, um 12 Uhr online.

Die wichtigsten Links zum Projekt auf YouTube:

Kommentieren ist momentan nicht möglich.