Archive
Februar 2023
M D M D F S S
« Jan    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728  

EVG: 150 Arbeitsplätze bei DB Cargo gefährdet

Berlin, 26.01.2022 (BA/gm)
Die DB Cargo AG plane im Stillen den Umzug des Operations Center der Cargo Zentrale von Frankfurt nach Duisburg. 150 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind seit anderthalb Jahren im Unklaren und lehnen die Standortverlegung ab.

Dazu Lars Kreer, Geschäftsstellenleiter Mainz der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG): „Wir lehnen die Verlegung des OC ganz klar ab! Und wir verlangen, dass der Arbeitgeber endlich Klarheit schafft: für sichere und zukunftsfähige Arbeitsplätze in der Rhein-Main-Region! Im September 2020 hat die DB Cargo AG über ihre Pläne für einen Umzug des Operations Center (OC) von Frankfurt nach Duisburg informiert. Seitdem: Funkstille. Und das schon fast 1 ½ Jahre lang! Die 150 Betroffenen werden im Unklaren gelassen. Und das, obwohl der Umzug bereits im Sommer dieses Jahres starten soll!

Wir fragen: Was soll das? Viele der Betroffenen werden einen Umzug nicht mitmachen können. Will der Arbeitgeber etwa auf diesem Wege Personal abbauen? Die Entscheidung ist für die Kolleginnen und Kollegen nicht nachvollziehbar. Zumal eine Verlagerung von Arbeitsplätzen in der heutigen, modernen Arbeitswelt unnötig und nicht mehr zeitgemäß ist.“

Kommentieren ist momentan nicht möglich.