Archive
Januar 2023
M D M D F S S
« Dez    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Magdeburg: Technikmuseum feiert Wiedereröffnung

Am 15. Oktober 2022 eröffnet das Technikmuseum mit einem bunten Programm

Magdeburg, 03.10.2022 (BA/gm)
Am 15. Oktober 2022 feiert das Technikmuseum Magdeburg von 15.00 bis 20.00 Uhr seine Wiedereröffnung mit einem bunten Festprogramm. Ab dem 16. Oktober 2022 kehrt das Museum dann nach der zweijährigen Schließung zum Regelbetrieb zurück. Fortan wird das Technikmuseum wieder dienstags bis sonntags jeweils von 10.00 bis 17.00 Uhr für Besucher geöffnet sein.

Im Zuge der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie musste auch das Technikmuseum ab dem 2. November 2020 schließen. Im darauffolgenden Winter 2020/21 verschlechterte sich dazu noch der Erhaltungszustand des Gebäudes erheblich. Das hatte zur Folge, dass das Museum vorsorglich für Besuchende auch nach der Aufhebung der Corona-Maßnahmen geschlossen blieb. Seitdem war das Technikmuseum ausschließlich zu besonderen Veranstaltungen oder an wenigen Sonder-Öffnungstagen für Interessierte zugänglich. Die neuesten Untersuchungen haben nun aber ergeben, dass keine Gefahr für Besuchende besteht, sodass der Eigenbetrieb Kommunales Gebäudemanagement (KGm) einer Wiedereröffnung grünes Licht gegeben hat. 

„Das war der Anlass für uns, schnellstmöglich wieder zu öffnen! Wir sind gerade dabei einen spannenden Programm-Mix für das Eröffnungsfest zu planen. Immerhin ist das nach fast zwei Jahren ein Grund zu feiern“, so Dr. Hajo Neumann, Museumsleiter des Technikmuseums. Für Kaffee und Kuchen sowie Snacks und Getränke wird der Förderverein des Museums sorgen. Näheres zum gesamten Programm wird in Kürze bekanntgegeben.

Einige der noch ausstehenden Umbau- und Sanierungsmaßnahmen werden nun im laufenden Betrieb geschehen. Da es in der Baubranche derzeit einen großen Mangel an Personal und Rohstoffen gibt, sind die Planungen zu ungewiss und geben schließlich keine Begründung, das Museum weiterhin geschlossen zu halten.

Zu beachten gilt: Aufgrund der Sparmaßnahmen bei der Energieversorgung wird die Ausstellungshalle nicht bzw. nur teilweise beheizt. Es wird empfohlen, warme Kleidung beim Museumsbesuch anzuziehen.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.