Archive
Juni 2024
M D M D F S S
« Jan    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Mutmaßliche Kabeldiebe sorgen für Polizeieinsatz an Bahnstrecke

Berlin/Pankow, 13.01.2023 (BA/gm)
Die Bundespolizei nahm in der Nacht zum vergangenen Mittwoch drei Männer fest, die dabei waren, Gummi-isolierungen von Kupferkabeln abzubrennen.

Kurz nach Mitternacht entstand zwischen den Bahnhöfen Schönholz und Wollankstraße eine erhebliche Rauchentwicklung. Alarmierte Bundespolizeikräfte nahmen mit Unterstützung eines Polizeihubschraubers vor Ort drei Männer fest, die die Isolierungen von Kupferkabeln abbrannten. Das Trio führte in mehreren Reisetaschen etwa 110 Kilogramm Kupferkabel unbekannter Herkunft mit. 

Die Bundespolizei leitete Ermittlungen wegen besonders schwerem Fall des Diebstahls ein und stellte die Kabel sicher. Woher die Kabel stammen, ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen. Die bereits polizeibekannten 30 bis 35 Jahre alten polnischen, litauischen und lettischen Staatsangehörigen kamen nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen auf freien Fuß.

Alarmierte Feuerwehrkräfte löschten den Brand. Im Zuge der Einsatzmaßnahmen musste die Strecke zeitweise gesperrt werden. Dadurch kam es zu Auswirkungen auf den S-Bahn-Verkehr.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.