Archive
Juli 2024
M D M D F S S
« Jan    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Verbesserung beim Niedersachsen-Ticket ab 10.12.2023

Wegfall der 9-Uhr-Grenze montags bis freitags

Hannover, 01.12.2023 (BA/gm)
So ist mit dem Fahrplanwechsel ab 10.12.2023 das bekannte Niedersachsen-Ticket rund um die Uhr und an jedem Tag von 0 Uhr bis 3 Uhr am nächsten Tag gültig. Bisher gilt dieses beliebte Tagestickets montags bis freitags ab 9 Uhr für die Fahrt in allen Nahverkehrszügen, Bussen, Straßen- und U-Bahnen in Niedersachsen, Bremen und Hamburg.

Lediglich am Samstag, Sonntag, an niedersächsischen Feiertagen und in den niedersächsischen Sommerferien konnten diese Verkehrsmittel bereits ab 0 Uhr mit diesen Tickets genutzt werden. 

Diese geänderte Geltung des Niedersachsen-Tickets stellt einen wesentlichen Vorteil für Fahrgäste dar, die ab 10.12.2023 bereits früher als bisher mit diesem Tagesticket unterwegs sein können. Gerade in der Vorweihnachtszeit wird das Niedersachsen-Ticket gern für gemeinsame Fahrten zu den Weihnachtsmärkten in Niedersachsen, Bremen und Hamburg genutzt.

Ein weiterer Vorteil: Das Niedersachsen-Ticket kann bei Fahrten von mehreren Personen, die nicht alle über ein Deutschland-Ticket verfügen, gut mit diesem kombiniert werden.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.