Archive
November 2018
M D M D F S S
« Okt    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Kurhessenbahn verlegt Bahn-Haltepunkt in Lahntal-Sarnau

Nur zwei Monate Bauzeit geplant • Kurhessenbahn investiert rund 170.000 Euro

Frankfurt a. M., 28.04.2010 (BA)
Die Kurhessenbahn verlegt den Haltepunkt in Sarnau um ca. einen Kilometer nach Westen und damit näher an den Ortskern von Sarnau heran. Die neue Station mit einem Außenbahnsteig auf der Südseite des Gleises wird direkt neben dem Bahnübergang an der Hauptstraße liegen.

Der neue Bahnsteig wird 100 Meter lang und 55 Zentimeter hoch. Er wird unter anderem mit einem Wetterschutzhäuschen und Blindenleitstreifen ausgestattet. Die Gemeinde verlängert den Gehweg von der Hauptstraße bis zum neuen Bahnsteig. Über eine seitliche Rampe ist der Bahnsteig auch für Rollstuhlfahrer und Fahrgäste mit Kinderwagen oder Rollkoffern stufenfrei erreichbar.

Baubeginn ist am 3. Mai 2010. Nach nur zwei Monaten Bauzeit soll der neue Haltepunkt Anfang Juli 2010 in Betrieb genommen werden. Mit der Inbetriebnahme der neuen Station, die den Namen „Lahntal-Sarnau“ tragen wird, wird die bisherige Station „Sarnau“ nicht mehr angefahren. Die alten Bahnsteige und die Unterführung werden zurückgebaut.

Die Kurhessenbahn investiert rund 170.000 Euro in den neuen Haltepunkt.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.