Archive
Januar 2019
M D M D F S S
« Dez    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Schweigeminute im Essener Nahverkehr

Straßenbahnen stoppen am 18.03.2011 um 9.30 Uhr

Essen, 17.03.2011 (BA)
Als Zeichen der Verbundenheit mit Japan hat die Landesregierung NRW alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Landesverwaltung für Freitag, den 18. März 2011, zu einer Schweigeminute um 9.30 Uhr aufgerufen und die Trauerbeflaggung angeordnet.

Daran beteiligt sich auch die EVAG. Dr. Horst Zierold: „Mit der Schweigeminute möchten wir unser Mitgefühl mit den Menschen in Japan und mit allen Opfer der Katastrophe zum Ausdruck bringen.“ Pünktlich um 9.30 Uhr werden alle Straßenbahnen im Bedienungsgebiet EVAG und MVG die nächste H-Stelle anfahren und für eine Minute anhalten.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.