Archive
November 2018
M D M D F S S
« Okt    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Stabwechsel im DB Museum Nürnberg: Russalka Nikolov folgt auf Dr. Jürgen Franzke

Nürnberg/Berlin, 02.05.2011 (BA)
15 Jahre lang hat Dr. Jürgen Franzke als Direktor des Nürnberger DB Museums erfolgreich die Geschicke des traditionsreichen Hauses geleitet – bis zu seinem altersbedingten Wechsel in den Ruhestand am 30. April 2011. Heute tritt Russalka Nikolov seine Nachfolge an.

Russalka Nikolov, 1952 in Sofia geboren und seit 1986 Deutsche, studierte Kunstgeschichte, Archäologie und Neue Deutsche Literatur an der Universität Hamburg. Nach Tätigkeiten als wissenschaftliche Mitarbeiterin, unter anderem beim Amt für Denkmalpflege der Stadt Lübeck, wurde sie 1991 Geschäftsführerin des wissenschaftlichen Instituts für Schiffahrts- und Marinegeschichte Peter Tamm in Hamburg. Von 2002 bis 2008 war sie Vorstand des internationalen Maritimen Museums Hamburg und verantwortete die Bereiche Wissenschaft, Ausstellungen, Marketing und Pädagogik. Zuletzt war sie für die Stiftung Zukunft Berlin tätig.

Dr. Jürgen Franzke, geboren 1946 in Schwabach, studierte an der Universität Nürnberg-Erlangen Geschichte, Politik und Soziologie. Er war unter anderem Leiter des Nürnberger Museums für Industriekultur, bevor er 1996 Direktor des DB Museums wurde. In seiner Zeit wurde die Dauerausstellung komplett neu konzipiert und didaktisch überarbeitet. Zahlreiche Sonderausstellungen machten das Museum über Nürnberg hinaus bekannt, zum Beispiel über die Bagdad- und Hedjazbahn. 2010 stellte das Museum mit seinen Ausstellungen zum Jubiläumsjahr „175 Jahre Eisenbahn in Deutschland“ einen neuen Zuschauerrekord auf. Jürgen Franzke baute außerdem die beiden Nebenstandorte des DB Museums in Koblenz und Halle (Saale) aus. Auch im Ruhestand wird Franzke beratend für das DB Museum tätig sein.

Bei einem Empfang im DB Museum in Anwesenheit von Dr. Rüdiger Grube, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn, und dem Nürnberger Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly, werden am 13. Mai 2011 Dr. Jürgen Franzke verabschiedet und Russalka Nikolov ins neue Amt eingeführt.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.