Archive
April 2019
M D M D F S S
« Mrz    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  

UIC organisiert den 1. Afrikanischen Digital Summit

Die weltweite Eisenbahnorganisation UIC organisiert den 1. Afrikanischen Digital Summit der Eisenbahnen • Auf dem Weg zu einer modernen strategischen Digitalisierung der Eisenbahnen in Afrika

Paris, 17.02.2019 (BA/gm)
Der internationale Eisenbahnverband UIC und die NEPAD-Planungs- und Koordinierungsagentur laden zusammen mit der Afrikanischen Union zum ersten Afrikanischen Digital Summit zum Thema „The Continent of the Digital Future for Rail” (Der Kontinent der digitalen Zukunft der Bahn) ein.

Die Konferenz wird vom 25.-27. Februar 2019 im Cape Town Marriott Hotel Crystal Towers in Kapstadt in Südafrika stattfinden. Diese Veranstaltung bietet erstmalig die einzigartige Gelegenheit, zwischen Politikern, Eisenbahnern, Fachleuten aus der Wirtschaft, der Zulieferer­branche und dem digitalen Ökosystems Afrikas (afrikanische Start-Ups und Universitäten) Synergien zu entwickeln und zu erweitern und damit die Entwicklung der Bahn auf dem afrikanischen Kontinent mithilfe digitaler Technologien zu fördern. 

Auf der Konferenz werden die wichtigsten Referenten und Akteure zu Wort kommen. Das Programm ist hier erhältlich.

Hochrangige Politiker und Wirtschaftsfachleute, Wissenschaftler und Hersteller werden ihre Vision der Digitalisierung der afrikanischen Bahnen vorstellen. Dabei werden sich Plenarsitzungen und Workshops abwechseln.

Als Ergebnis der Konferenz soll den Weg hin zu einer modernen strategischen Digitalisierung der Eisenbahnen in Afrika aufgezeigt werden.

UIC-Generaldirektor Jean-Pierre Loubinoux, betonte: „Die Philosophie der UIC heißt Teilen, Verbinden, Öffnen (Share, Open, Connect). Das trifft auch auf die digitale Revolution und die Folgen für das Bahnsystem als Ganzes zu – sowohl für die Auswirkungen des Kapazitätsmanagements, des Asset Managements und von Sicherheit und Security auf verschiedene Aspekte der Produktivität als auch für Dienstleistungen.

Der Beitrag der neuen Technologien sollte in einem neuen Geist geleistet werden, wobei der Beitrag der neuen Generationen und das Entstehen eines digitalen Ökosystems die Denkweise entscheidend beeinflusst und die Eisenbahn der Zukunft definiert.

Die UIC hat sich mit ihrem Universitätsnetzwerk und ihrer engen Beziehungen zu Inkubatoren und Start-Ups, den kreativen Thinktanks, dieser Dimension geöffnet.

Die Konferenz von Kapstadt stellt Afrika in den Mittelpunkt, dessen junge Generationen die treibende Kraft für die Zukunft der auf diesem Kontinent so dringend benötigten länderübergreifenden Infrastrukturen und Dienstleistungen sein werden.“

Die UIC, die Afrikanische Union und NEPAD freuen sich auf Ihre Teilnahme an der Konferenz in Kapstadt. Bitte hier anmelden.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.