Archive
Dezember 2020
M D M D F S S
« Nov    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Archiv für die Kategorie „Bergbahn“

20 Jahre Brandunglück 11.11.2000 – Rückblick und Verantwortung

Gletscherbahnen Kaprun gedenken des Unglücks vom 11.11.2000 und bekennen sich zu ihrer Verant-wortung

Kaprun, 11.11.2020 (BA/gm)
„Der 11. November ist für alle Angehörigen, Überlebenden, die Bevölkerung von Kaprun und auch für uns ein Tag des Rückblicks, der das Unglück vor 20 Jahren in schmerzhafte Erinnerung ruft. Es ist ein Tag der Trauer und des Gedenkens.“, sagt Norbert Karlsböck, Vorstand der Gletscherbahnen Kaprun AG.

„Das Unglück vom 11.11.2000 ist und bleibt in den Erinnerungen aller Betroffenen, es ist tragischer Teil der Geschichte – besonders auch unseres Unternehmens.“, so Karlsböck. Er erinnert an die Erklärung der Gletscherbahnen Kaprun AG anlässlich des 10. Jahrestags und betont erneut: „Wir waren Betreiber der Unglücksbahn. Was geschehen ist, tut uns unendlich leid. Wir stehlen uns nicht aus der Verantwortung. Wir bitten alle, die betroffen sind und wohl immer unter der Katastrophe von Kaprun zu leiden haben, von ganzem Herzen um Verzeihung.“  Diesen Beitrag weiterlesen »

Saisonende bei der Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn

Cabrio- und Olitätenwagen unterwegs • Betriebsruhe für jährliche Revision der Standseilbahn ab 2. November 2020

Leipzig/Mellenbach-Glasbach, 25.10.2020 (BA/gm)
In diesem Jahr lädt die Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn (OBS) und die Gaststätte „Die Talstation“ am 31. Oktober 2020 vor ihrer alljährlichen Revisionspause zum ins Schwarzatal ein. Beginn ist 11 Uhr. Auf der Bergbahn wird bei schönem Wetter zwischen Obstfelderschmiede und Lichtenhain der beliebte Cabrio-Wagen eingesetzt, bevor es danach in die obligatorische Winterpause geht. Auf der Flachstrecke fährt zum Saisonende zwischen Lichtenhain und Cursdorf der Olitätenwagen, das rollende Kräutererlebnis für die Sinne.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Zinsloses Darlehen für die Bergbahnen Malbun AG

Bericht und Antrag betreffend die Gewährung eines zinslosen Darlehens für die Bergbahnen Malbun AG verabschiedet

Vaduz, 07.10.2020 (BA/gm)
Die Regierung des Fürstentums Liechtenstein hat an ihrer Sitzung vom 6. Oktober 2020 einen Bericht und Antrag betreffend die Gewährung eines zinslosen Darlehens an die Bergbahnen Malbun AG in der Höhe von CHF 1.5 Mio. zuhanden des Landtags verabschiedet. Die generell herausfordernde finanzielle Lage der Bergbahnen Malbun AG (BBM) hat sich durch die coronabedingte Unsicherheit im Hinblick auf die kommende Wintersaison zusätzlich verschärft. Auch aufgrund der hohen laufenden Kosten im Zusammenhang mit dem JUFA-Hotel konnten zudem in den vergangenen Jahren notwendige Ersatzinvestitionen nicht getätigt werden. Mit dem zu gewährenden Darlehen sollen kurzfristige Liquiditätsengpässe vermieden sowie anstehende kleinere Investitionen getätigt werden können. Gleichzeitig soll die Regierung beauftragt werden, gemeinsam mit den BBM unmittelbar die notwendigen Schritte für eine nachhaltige Sanierung und Entflechtung der Struktur der BBM in die Wege zu leiten.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Der Osterhase zu Gast an der Oberweißbacher Bergbahn

Veranstaltungstipp für Ostermontag

Leipzig/Mellenbach-Glasbach, 30.03.2018 (BA/gm)
Die Oberweißbacher Bergbahn hat am Ostermontag (2. April 2018) ganz besonderen Besuch – der Osterhase ist mit seinen Gehilfen zu Gast. Um 15.05 Uhr kommt er mit der Schwarzatalbahn in Obstfelderschmiede an. Auf die kleinen Gäste warten spannende Spiele rund ums Thema Ei bevor es an die große Ostereiersuche geht.

Die Gaststätte „Die Talstation“ ist ganztägig geöffnet. Die Gäste dürfen sich auf Thüringer Klöße mit Braten und leckere Eisbecher freuen.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Valentinstag bei der Oberweißbacher Bergbahn

Die Oberweißbacher Bergbahn hält am Valentinstag für verliebte Paare Überraschung bereit

Leipzig/Mellenbach-Glasbach, 11.02.2018 (BA/gm)
Die Oberweißbacher Bergbahn hat am Valentinstag für alle verliebten Paare auch eine besondere Überraschung. Paare erhalten am 14. Februar 2018 pro Person 3 Euro Ermäßigung auf das Bergbahn-Tagesticket (nur vor Ort einlösbar).  Diesen Beitrag weiterlesen »

Osterhase kommt zur Oberweißbacher Bergbahn

Lustige Ostereiersuche am Ostermontag in Obstfelderschmiede

Leipzig/Mellenbach-Glasbach, 12.04.2017 (BA/gm)
Die Oberweißbacher Bergbahn hat am Ostermontag ganz besonderen Besuch – der Osterhase ist mit seinen Gehilfen zu Gast.

Um 15.06 Uhr kommt er mit der Schwarzatalbahn in Obstfelderschmiede an. Auf die kleinen Gäste warten spannende Spiele, bevor es an die große Ostereiersuche geht. Für jedes Kind ist etwas versteckt. Ebenso wird an diesem Tag die Grillsaison mit musikalischer Umrahmung eröffnet. Es gibt leckere Bratwürste und Rostbrätel vom Rost. Außerdem können Eisbecher und Kuchen geschlemmt werden.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Schweiz: Weitere Massnahmen zur administrativen Entlastung der Seilbahnen

Bern, 14.02.2017 (BA/gm)
Das Bundesamt für Verkehr (BAV) und das Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco) haben unter Einbezug betroffener Kantone, Verbände, Unternehmen und weiterer Ämter Massnahmen beschlossen, um die Seilbahnunternehmen innerhalb des bestehenden Rechtsrahmens administrativ zu entlasten. Dazu gehören beispielsweise erweiterte Vorprüfungen von Baudossiers, Schulungen von Projektleitenden, elektronische Hilfsmittel und Verfahren sowie die Klärung des Umgangs mit Normen. Die Massnahmen ergänzen bereits laufende Gesetzes- und Verordnungsanpassungen im Rahmen des Stabilisierungsprogrammes 2017 – 2019.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Lichterglanz und Advent an der Bergbahn

Leipzig, 24.11.2016 (BA/gm)
Nachdem die Revision vorüber ist, ist die Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn bestens für die Advents- und Weihnachtszeit vorbereitet. Ab dem ersten Advent bis zum 6. Januar 2017 erstrahlt die Bergbahn in einem zauberhaften Lichterglanz. Berg- und Talstation sowie die Wagen selbst sind festlich geschmückt, u. a. mit dem bekannten Fröbelstern.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Bergbahn und Internetseite der OBS strahlen nach Revision im neuen Glanz

Leipzig, 19.11.2016 (BA/gm)
Nachdem die Bergbahn die vergangenen zweieinhalb Wochen aufgrund von Instandhaltungsarbeiten nicht fahren konnte, ist sie bereit für die neue Bergbahnsaison. Die Revisionsarbeiten beinhalteten in diesem Jahr schwerpunktmäßig die Sicherheitsprüfung durch den TÜV, die Seil- und Hydraulikprüfung sowie die Wartung der elektronischen Steuerung.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn mit neuen Angeboten in 2016

Bahnhöfe des Jahres 2015 • Neuer Wagen und schulische Angebote 2016

Leipzig, 25.01.2016 (BA/gm)
Mit rund 354.000 Zugkilometern, 99 Prozent Pünktlichkeit, 160.000 Fahrgästen auf der Bergbahn und 92 Prozent Weiterempfehlungsquote blickt die Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Der Walderlebnispfad „Fröbelwald“ wurde als Lehrpfad für Schüler weiter ausgebaut und das Bahnhofsduo Obstfelderschmiede und Lichtenhain erhielt die Auszeichnung als Tourismusbahnhof des Jahres. In diesem Jahr fließen die größten Investitionen in die Hauptuntersuchung der vorhandenen Wagen und die Neuanschaffung eines besonderen Fahrzeuges.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Die Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn lädt zu „Bergbahn und Bratwurst“

Cabrio-Wagen unterwegs ● Abgrillen in Obstfelderschmiede und Lichtenhain ● Jährliche Revision ab 2. November 2015

Leipzig, 24.10.2015 (BA/gm)
Auch in diesem Jahr lädt die Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn (OBS) am 31. Oktober wieder kurz vor ihrer alljährlichen Revisionspause zu „Bergbahn und Bratwurst“ ins Schwarzatal ein.

Ab 14 Uhr gibt es beim „Abgrillen“ in den Stationen Obstfelderschmiede und Lichtenhain mit Bratwurst und Rostbrätl thüringische Spezialitäten vom Grill. Mit Limonade, Wasser, Bier, Glühwein, Kaffee oder Tee stehen selbstverständlich auch ausreichend Kalt- und Heißgetränke zur Verfügung. Musikalisch werden Sie auch verwöhnt.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Kriminalfall „Kaprun“

Fachvortrag – 15 Jahre danach!

Graz, 26.05.2015 (BA/gm)
Am 11. November 2000 forderte der Großbrand in der Gletscherbahn Kaprun 155 Todesopfer. Im Rahmen eines Vortrages wird Univ.-Lektor ELFR OSR Dr. Otto Widetschek die neuesten Erkenntnisse und Hintergründe zu diesem Jahrhundert-Ereignis in anschaulicher und spannender Weise behandeln – der Referent ist dafür ein Garant. Diesen Beitrag weiterlesen »

Die Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn lädt zu „Bergbahn und Bratwurst“

Cabrio-Wagen unterwegs ● Abgrillen in Obstfelderschmiede und Lichtenhain ●- Jährliche Revision ab 3. November 2014

Leipzig/Mellenbach-Glasbach, 29.10.2014 (BA/gm)
Auch in diesem Jahr lädt die Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn (OBS) am 31. Oktober wieder kurz vor ihrer alljährlichen Revisionspause zu „Bergbahn und Bratwurst“ ins Schwarzatal ein. „Die Veranstaltung „Bergbahn und Bratwurst“, die wir gemeinsam mit dem Betreiber der Gaststätte im Bahnhof Obstfelderschmiede und des BISTROPAS in Lichtenhain durchführen, findet nunmehr bereits zum 3. Mal statt. Immer mehr Bergbahnfans, aber auch Urlauber und Einheimische nutzen den Feiertag zu einem herbstlichen Ausflug ins Schwarzatal und lassen die Bergbahn-Hauptsaison in netter Runde ausklingen“, freut sich Bergbahn-Chef Peter Möller. Diesen Beitrag weiterlesen »

Tag der offenen Tür am Sonntag bei der Bergbahn

Kostenlose Maschinenhausführungen ● Mit dem Förster den „Fröbelwald“ entdecken ● Cabrio fahren auf der Bergbahn

Leipzig/Mellenbach-Glasbach, 04.09.2014 (BA/gm)
Am kommenden Sonntag (7. September 2014) lädt die Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn (OBS) zum „Tag der offenen Tür“ an der Bergbahn ein. Von 10 bis 16 Uhr kann man dabei in Lichtenhain bei kostenlosen Maschinenhausführungen einen Blick ins Herz der historischen Standseilbahn Obstfelderschmiede – Lichtenhain werfen und sich die Technik im Detail erklären lassen. Diesen Beitrag weiterlesen »

OBS lädt ein zum traditionellen Bergbahnfest vom 29. Mai bis 1. Juni 2014

Festgelände in Lichtenhain – Eröffnung des Walderlebnispfades Fröbelwald – Himmelfahrtsparty und Kindertag • Landkreisfest am Sonntag

Leipzig/Mellenbach-Glasbach, 28.05.2014 (BA/gm)
Am morgigen Donnerstag ist es wieder soweit: die Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn (OBS) lädt vom 29. Mai bis 1. Juni 2014 erneut zum mittlerweile traditionellen Bergbahnfest ein. Das Terrain rund um die Bergstation Lichtenhain der historischen Bergbahn Obstfelderschmiede–Lichtenhain–Cursdorf verwandelt sich dabei in einen Festplatz und hält im Festzelt und im Freien für alle großen und kleinen Besucher viel Interessantes und jede Menge Überraschungen bereit. Selbstverständlich ist an allen Tagen auch für das leibliche Wohl ausreichend gesorgt. Diesen Beitrag weiterlesen »

Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn mit neuen Angeboten in der aktuellen Saison

Mehr erfahren bei einer Smartphone-Tour rund um die Bergbahn – Auf dem Walderlebnispfad spielerisch unterwegs

Leipzig/ Mellenbach-Glasbach, 08.05.2014 (BA/gm)
Auch in der aktuellen Saison hält die Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn (OBS) für ihre Besucher wieder Neuheiten bereit. Gemeinsam mit dem Forst Thüringen und der Stadt Oberweißbach entsteht gegenwärtig an der Bergstation Lichtenhain ein Walderlebnispfad mit insgesamt zehn Stationen. Hier können Kinder unter Anleitung ihrer Eltern oder Großeltern auf spielerische Art und Weise die Natur erkunden. Das Konzept für den knapp einen Kilometer langen Erlebnispfad beruht auf pädagogischen Ansätzen des weltbekannten Thüringer Pädagogen Friedrich Fröbel, der in Oberweißbach geboren wurde. Die ersten drei Stationen dieses Erlebnispfades („Tor zur anderen Welt“, „Beim Köhler“, „Im Steinbruch“) werden im Rahmen des diesjährigen Bergbahnfestes am 30. Mai 2014 offiziell eröffnet. Die weiteren sieben Stationen folgen dann schrittweise bis Ende 2015. Diesen Beitrag weiterlesen »

Am 1. Mai Schaugüterverkehr und Beginn der Cabrio-Saison auf der OBS

Kulinarische Fahrten beim „Kochen im Cabrio“ • Güterwagen Huckepack als Schauvorführung auf der Bergbahn

Leipzig/ Mellenbach-Glasbach, 30.04.2014 (BA/gm)
Morgen, am 1. Mai 2014 lädt die Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn (OBS) traditionell zum Nostalgietag ein und eröffnet zudem die diesjährige Cabrio-Saison auf der historischen Bergbahn. Nach den kulinarischen Erfahrungen der vergangenen Jahre, heißt es auch diesmal wieder „Kochen im Cabrio“. Am Nachmittag, ab 14.30 Uhr, bereitet Küchenmeister Ralf Kiesewetter aus dem Cursdorfer Hotel „Kräutergarten“ während der Fahrt direkt vor den Augen der Fahrgäste im Bergbahn-Cabrio leckere Eierkuchen zu. Diesen Beitrag weiterlesen »

Die Geschichte zur Hungerburgbahn

Innsbruck, 02.02.2014 (BA/gm)
BahnaktuellDie Streckenführung der ersten Hungerburgbahn verlief von der Talstation beim Riesenrundgemälde im Stadtteil Saggen (572 m) über die später errichtete Mittelstation beim Alpenzoo bis zur Bergstation auf der Hungerburg (858 m).

Die Bauarbeiten der Brücke über den Inn mit einer Länge von 158 m begannen im Februar 1906. In einer Bauzeit von nur 7 Monaten wurden die Schienen für die 825 m lange Strecke mit einer durchschnittlichen Steigung von 36 % verlegt. Diesen Beitrag weiterlesen »

Advent auf der Bergbahn am 15. Dezember 2013

Buntes Rahmenprogramm in Lichtenhain und Obstfelderschmiede mit Weihnachtsmarkt, viel Musik und Feuerwerk

Leipzig/Mellenbach-Glasbach, 12.12.2013 (BA/gm)
Am kommenden Sonntag wird es wieder weihnachtlich an der Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn (OBS). Traditionell lädt die kleine Bahn im Herzen Thüringens am 3. Advent zu einer Weihnachtsfeier der besonderen Art rund um die Bergbahn ein. Abseits des sonst üblichen vorweihnachtlichen Trubels, können sich Groß und Klein im schönen Schwarzatal romantisch auf die schönste Zeit des Jahres einstimmen. Diesen Beitrag weiterlesen »

Oberweißbacher Bergbahn verkehrt nach erfolgreicher Revisionspause wieder

Planmäßige Revision auf der Standseilbahn wird abgeschlossen • Bergbahn im Advent wieder festlich geschmückt

Leipzig/Mellenbach-Glasbach, 22.11.2013 (BA/gm)
Ab kommenden Sonnabend (23. November 2013) verkehrt die Standseilbahn der Oberweißbacher Bergbahn nach einer dreiwöchigen Revisionspause wieder täglich im Halbstundentakt zwischen Obstfelderschmiede und Lichtenhain (a.d. Bergbahn).

Jedes Jahr im November erhält die historische Bahn, deren Technik 2002 umfassend modernisiert wurde, ihre jährliche Fitnesskur. Durch den TÜV Thüringen werden dabei technische Überprüfungen am Seil, den Fahrzeugen und im Maschinenhaus durchgeführt. In diesem Jahr wurde die Pause zudem für einen Achstausch an der Güterbühne und am Personenwagen genutzt. Diesen Beitrag weiterlesen »