Archive
Juli 2017
M D M D F S S
« Jun    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Baubeginn der Südkurve Laupheim mit Spatenstich eingeläutet

Investitionen in Höhe von rund 10 Millionen Euro
Stuttgart, 24.07.2009 (BA)

Die Deutsche Bahn AG setzt die Modernisierung ihrer Infrastruktur fort. Noch 2009 beginnen die Arbeiten für die „Südkurve Laupheim“. Mit dieser Baumaßnahme wird künftig die Anbindung des Stadtzentrums von Laupheim an die Südbahn verbessert.

Heute haben Rudolf Köberle, MdL, Staatssekretär im Innenministerium des Landes Baden-Württemberg, Dr. Heiko Schmid, Landrat des Landkreises Biberach, und Christian Becker, DB Netz AG, Regionalbereich Südwest, Leiter Kundenmanagement und Fahrplan, mit einem symbolischen Spatenstich den Start der Baumaßnahme vollzogen.

Das Bauvorhaben umfasst neben der neuen Schienenverbindung auch umfangreiche weitere Arbeiten: In Laupheim-West erfolgt der Neubau einer Straßenunterführung mit Grundwasserwanne, der Neubau der Zuwegung zur Bahnhofsstraße, der Bau neuer Rad- und Fußgängerwege sowie der Park and Ride-Flächen. Im Zuge des Gleisneubaus wird unter anderem auch der in Laupheim-West liegende Bahnübergang modernisiert und erhält eine technische Sicherung.

Am Haltepunkt Laupheim-West werden ein neuer Mittel- sowie ein neuer Außenbahnsteig errichtet. Dazu kommt eine Unterführung mit Treppenaufgängen und Fahrstuhlanlagen. Der alte Mittelbahnsteig wird abgebrochen, im Bereich der Gleis- und Weichenanlagen erfolgen Anpassungen.

In Laupheim-Stadt wird eine zweite Bahnsteigkante errichtet und ein zweites Gleis samt Weichenverbindung gebaut. Die Fertigstellung der Gesamtmaßnahme ist für Mitte 2011 geplant. Die Investitionen betragen rund 10 Millionen Euro.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.