Archive
November 2018
M D M D F S S
« Okt    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

metronom stellt weltweit erste Rizzi-Lokomotive der Öffentlichkeit vor

Nahezu überall auf der Welt sind Werke des New Yorker Künstlers James Rizzi anzutreffen. Sein neuestes Meisterstück passt jedoch in keine Galerie geschweige denn in einen Bilderrahmen: Rizzi gestaltet eine metronom Lokomotive, die das Eisenbahnunternehmen zwischen Bremen, Hamburg und Uelzen einsetzen wird.

MetronomUelzen 20.05.2010 (BA)
Wie immer, wenn Rizzi künstlerisch tätig wird, herrschen später gute Laune, Optimismus und viele leuchtende Farben vor. Neben dem legendären „Rizzi-Bird“, einer Boeing der Condor Fluggesellschaft, dem „Rizzi-New Beetle“ und der Rizzi-Stadtbahn in Heilbronn wird in den nächsten 20 Monaten eine metronom Lokomotive im Rizzi-Design großen und kleinen Fahrgästen ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

MetronomDoch auch Interessierte außerhalb Niedersachsens werden das energiestrotzende Kunstwerk zu sehen bekommen: metronom plant, die Rizzi-Lok für einige der anstehenden Berlin-Sonderfahrten ab August 2010 einzusetzen. „Wir hoffen auf viele neue Bilder auf der metronom Fan-Website www.galerie4me.de“ so Wolfgang Birlin, Chef der Uelzener Eisenbahngesellschaft.

Die lustig-bunte Rizzi-Aktion hat auch einen ernsten Hintergrund: metronom übernimmt als Verkehrsunternehmen soziale Mitverantwortung und engagiert sich seit langem im Bereich der Prävention. „Ein großer Erfolg ist das bereits eingeführte Alkoholkonsumverbot. Es sorgt für einen deutlichen Rückgang der Straftaten im Zug, für bessere Arbeitsbedingungen der Mitarbeiter und nicht zuletzt für angenehmes, alkoholfreies Reisen für unsere Fahrgäste“ so Birlin.

Gemeinsam mit den Präventionsbeauftragten der Bundespolizei übernimmt metronom Aufklärungsarbeit in Kindergärten und Grundschulen und übt mit den Kleinen richtiges und sicheres Verhalten im Bahn- und Gleisbereich. Viel zu häufig kommt es zu Streckensperrungen durch spielende Kinder im Gleis. Schüler des Hamburger Goethe-Gymnasiums haben sich mit dem Thema des sicheren Verhaltens im Bahnbereich befasst und dazu ein eigenes Kunstwerk im Rizzi-Stil geschaffen. Das werden sie dem Künstler überreichen und signieren lassen. Das Bild erhält anschließend sogar einen Platz in der am 21. Mai beginnenden weltweit größten Rizzi-Ausstellung in der Bremer Messehalle sechs.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.