Archive
April 2018
M D M D F S S
« Mrz    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

25 Gelenk-Elektrobusse von Solaris in Brüssel

Bolechowo, 25.12.2017 (BA/gm)
Solaris Bus & Coach S.A. hat einen Rekordvertrag fϋr die Lieferung von 25 Gelenk-Elektrobussen nach Brüssel unterschrieben. Es ist die grӧβte Einzelbestellung fϋr emissionsfreie Fahrzeuge in der Geschichte des Unternehmens. Die neuen Urbino 18 electric werden auf die Straβen der Hauptstadt Belgiens in der ersten Hälfte des 2019 herausfahren.

Der polnische Hersteller wird 25 elektrische Busse neuer Generation nach Brüssel liefern. Der Vertrag beläuft sich auf 21 Millionen Euro und ist somit die grӧβte Einzelbestellung für Elektrobusse des Unternehmens aus Bolechowo. Die ersten Busse gehen Anfang 2019 in den Einsatz, der letzte Teil der Bestellung sollte bis Ende Juli 2019 geliefert werden. 

Gemäß den Bestellungsbestimmungen ist Solaris für die Lieferung und Installierung des ganzen Systems verantwortlich und realisiert den Auftrag zusammen mit Schaltbau Refurbishment GmbH. Das bedeutet, dass Emissionsfreie Fahrzeuge zusammen mit der ganzen Pantograph-Ladeinfrastruktur geliefert werden. Diese besteht aus zwei Pantograph-Ladestationen im Busbetriebshof und zwei im Stadtzentrum, sowie aus Umspannwerken (Niederspannung und Mittelspannung), die eine regelmӓβige Ladung der Fahrzeuge auf ihren Routen ermöglichen. Zusätzlich wird der Busbetriebshof des Betreibers mit 24 Pantograph-Ladestationen ausgestattet. Die Ladestationen, die zur Ladung über die Nacht dienen, werden durch die Umspannwerke (Niederspannung und Mittelspannung) gespeist.

Es ist bereits eine zweite Bestellung des Betreibers aus Brüssel – im August dieses Jahres hat Solaris Bus & Coach einen Rahmenvertrag für die Lieferung von sieben Bateriebussen Urbino 8,9 LE unterschrieben, der um weitere Fahrzeuge ergänzt werden kann. Das Interesse des STIB Betreibers an ökologischen und innovativen Lösungen im Stadtverkehr wurde somit mit weiteren 25 Fahrzeugen bestätigt. Nach der Aussage vom Minister für Verkehr der Regierung der Stadt Brüssel, Pascal Smet, soll die ganze Busflotte in der Stadt bis zu 2030 auf emissionsfreie Fahrzeuge umgestellt werden.

Neuer Urbino 18 eletric fӓhrt bereits mit Erfolg in Krakau (20 Bateriebusse wurden fϋr MPK Krakau im August dieses Jahres geliefert), Jaworzno (9 Stϋck) und befindet sich in der Testphase in Warschau. Bald kommt er auch auf die spanischen Straßen, denn gerade befinden sich drei Fahrzeuge fϋr Barcelona in Produktion.

Solaris ist Vorreiter in Europa auf dem Gebiet Elektromobilität im öffentlichen Personennahverkehr. Den ersten serienmäßig gefertigten Hybridbus führte Solaris 2006 vor. Im Jahre 2011 wurde das Firmenangebot hingegen um Batteriebusse erweitert. Das Jahr 2017 ist fϋr Solaris auf dem belgischen Markt besonders erfolgreich – im Februar 2017 hat das Unternehmen einen Rahmenvertrag fϋr bis zu 208 Hybridbusse unterschrieben.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.