Archive
November 2019
M D M D F S S
« Okt    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Sprayer besprühen S-Bahn großflächig

Zwei Festnahmen an der S-Bahnstation Barmbek

Hamburg, 13.03.2019 (BA/gm)
Am 12.03.2019 gegen 20.10 Uhr beobachteten DB-Sicherheitsdienstmitarbeiter zwei Männer (m.23,m.33), die offensichtlich eine am S-Bahnhaltepunkt Barmbek abgestellte S-Bahn großflächig (ca. 16 qm)in Graffitiart besprühten. 

Bei Erkennen der DB-Mitarbeiter versuchte das Duo zu flüchten; konnte aber gestellt werden. Angeforderte Bundespolizisten nahmen die mutmaßlichen Sprayer aus Hamburg vorläufig fest. Am Tatort konnten insgesamt 18 Farbsprühdosen sowie diverse „Sprayer-Utensilien“ (u.a. Vermummungsmaterial) aufgefunden und sichergestellt werden. Die Beschuldigten wurden zum Bundespolizeirevier am Hauptbahnhof verbracht. Entsprechende Strafverfahren (Sachbeschädigung) wurden gegen die polizeilich bekannten Tatverdächtigen eingeleitet; nach Abschluss der bundespolizeilichen Maßnahmen mussten die Beschuldigten wieder entlassen werden.

Die weiteren Ermittlungen werden vom Ermittlungsdienst der Bundespolizeiinspektion Hamburg geführt.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.