Archive
Dezember 2019
M D M D F S S
« Nov    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Sonderzug an Karfreitag nach Bouzonville

Karfreitagsmarkt in Bouzonville • Mit dem Sonderzug über die Grenze

Rehlingen-Siersburg, 24.03.2019 (BA/gm)
Der Karfreitagmarkt in Bouzonville ist alljährlich ein Besuchermagnet. Mit hunderten Markthändlern und den verschiedensten Produkten gehört der Markt zu den größten in der Region. Angeboten werden regionale Produkte neben Textilien, Schuhen, Taschen, Schmuck, Haushaltswaren, Lebensmittel und allerhand Nippes und Kram. Viel Auswahl wird auch geboten an den Essens- und Getränkeständen. Im gesamten Innenstadtbereich von Bouzonville herrscht reges Markttreiben. 

Auch viele Saarländer machen sich dazu auf den Weg in die Partnerstadt der Gemeinde Rehlingen-Siersburg. Dabei ist auch in diesem Jahr wieder die komfortable Anreise mit der Bahn ohne lästige Parkplatzsuche möglich.

An Karfreitag wird in Kooperation von DB Regio Südwest, SNCF, Stadt Bouzonville und Gemeinde Rehlingen-Siersburg ein Sonderzug auf der Niedtalstrecke von Dillingen bis nach Bouzonville fahren.

Der Fahrplan für die Sonderzüge am 19.04.2019:

Dillingen à Bouzonville
Dillingen ab 9:10 11:10 13:10 15:10 17:10
Siersburg ab 9:16 11:16 13:16 15:16 17:16
Hemmersdorf ab 9:21 11:21 13:21 15:21 17:21
Niedaltdorf ab 9:24 11:24 13:24 15:24 17:24
Bouzonville an 9:35 11:35 13:35 15:35 17:35
Bouzonville à Dillingen
Bouzonville ab 10:15 12:15 14:15 16:15 17:45
Niedaltdorf ab 10:26 12:26 14:26 16:26 17:56
Hemmersdorf ab 10:30 12:30 14:30 16:30 18:00
Siersburg ab 10:35 12:35 14:35 16:35 18:05
Dillingen an 10:40 12:40 14:40 16:40 18:10

Fahrpreis und Tarifkonditionen sind in alleiniger Zuständigkeit der DB. Für die Bahnfahrt ist das Saarland-/ Rheinland-Pfalz-Ticket zu lösen!

Das Saarland-/ Rheinland-Pfalz-Ticket gilt am Karfreitag ganztägig in allen Nahverkehrszügen und in den Verkehrsmitteln des saarVV für die Hin- und Rückfahrt bis zum Bahnhof Dillingen und ab dort weiter mit den Sonderzügen nach Bouzonville.

Das Saarland-/Rheinland-Pfalz-Ticket kostet derzeit 25 €, es können bis zu 4 Personen mit einem Aufpreis in Höhe von 5 € pro Person mitfahren; eigene Kinder unter 15 Jahren werden dabei nicht mitgerechnet.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.