Archive
September 2020
M D M D F S S
« Aug    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Abellio Deutschland erweitert Geschäftsführung

Rainer Blüm, Rolf Schafferath, Barbara Schneider sowie Karsten Klages rücken in die Geschäftsführung der Abellio GmbH in Berlin • Engere Verzahnung von operativem Geschäft mit Holding sowie Einbindung der Themen Personal und IT auf Geschäftsführungsebene

Berlin, 09.07.2020 (BA/gm)
Die Abellio GmbH, eine der führenden Wettbewerbsbahnen in Deutschland, erweitert ihre Geschäftsführung. Neben CEO Michiel Noy und Finanzgeschäftsführer (CFO) Dirk Snel führen fortan zudem Rainer Blüm, Rolf Schafferath, Barbara Schneider und Karsten Klages als Geschäftsführer das Unternehmen mit Sitz in Berlin.

Im Zuge der Erweiterung der Geschäftsführung der Abellio GmbH zum 1. Juli 2020 übernehmen die Geschäftsführer der regionalen Gesellschaften Rainer Blüm und Rolf Schafferath zusätzliche Verantwortung auf Ebene von Abellio Deutschland. Damit verzahnt Abellio noch stärker als bisher das operative Geschäft in den einzelnen Regionen mit der Holding in Berlin. Zudem gibt Abellio den Aspekten Personal und IT noch mehr Gewicht, indem es diese Themenkomplexe künftig als eigene Bereiche auf Geschäftsführungsebene führt. 

Rainer Blüm (50) steht seit Juni 2018 an der Spitze der Abellio Rail NRW GmbH in Hagen und ist seit Mai 2020 zusätzlich Vorsitzender der Geschäftsführung der Abellio Rail Mitteldeutschland GmbH in Halle/Saale. Er verantwortet künftig als Chief Operation Officer (COO) den Bereich Produktion mit Fahrbetrieb, Flotte und Instandhaltung.

Rolf Schafferath (55) ist seit September 2019 Vorsitzender der Geschäftsführung der Abellio Rail Baden-Württemberg GmbH in Stuttgart. Seit Mai 2020 ist er zudem Geschäftsführer der Abellio Rail Mitteldeutschland GmbH. Als Chief Customer Officer (CCO) verantwortet er künftig deutschlandweit Qualität und Service sowie Tarif und Vertrieb. Er managt und überwacht die Umsetzung der Verkehrsverträge.

Barbara Schneider (39) rückt in ihrer Funktion als Chief Information Officer (CIO), die sie seit Januar 2020 bekleidet, in die Geschäftsführung von Abellio Deutschland und vertritt alle Themen rund um die IT-Landschaft des Unternehmens. Zudem ist sie interne Innovationstreiberin.

Karsten Klages (47) ist seit Mai 2018 als Leiter HR / Arbeitsdirektor für die Abellio GmbH in Berlin tätig. Er verantwortet als Chief Human Resources Officer (CHRO) alle Personalthemen.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.