Archive
Dezember 2021
M D M D F S S
« Nov    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Bahnhof Markranstädt soll einen Aufzug erhalten

Leipzig, 24.11.2021 (BA/gm)
Der Bahnhof Markranstädt soll barrierefrei werden. Am vergangenen Freitag (19. November 2021) unterzeichneten Markranstädts Bürgermeisterin Nadine Stitterich und Christian Schulz, Leiter des Bahnhofsmanagements Leipzig der Deutschen Bahn (DB), eine Absichtserklärung zum Bau eines Aufzugs.

Darin ist festgehalten, dass die DB den Aufzug auf dem Mittelbahnsteig errichtet. Die Stadt Markranstädt übernimmt nach der Inbetriebnahme für 15 Jahre die Betreiberkosten der Anlage. Dafür investiert sie 420.000 Euro. Erstmals in Sachsen wird diese gemeinsame Form der Finanzierung angewandt. Somit kann ein Bahnhof barrierefrei ausgebaut werden, da eine Kommune und die DB ein gemeinsames Ziel verfolgen. 

„Unser Ziel ist, den Aufzug im Jahr 2025 in Betrieb zu nehmen. Dann verbessern sich die Bedingungen für mobilitätseingeschränkte Menschen, Reisende mit schwerem Gepäck oder Eltern mit Kinderwagen deutlich“, erläutert Christian Schulz.

Bürgermeisterin Nadine Stitterich ergänzt „Die Barrierefreiheit des Bahnhofs ist ein Anliegen, welches die Markranstädter bereits seit vielen Jahre, zu Recht, fordern. Ich freue mich, dass wir uns in nur einem Jahr mit der DB über die Finanzierung einigen konnten und jetzt zügig in die Umsetzung einsteigen. Den Stadträten danke ich für ihre unkomplizierte Unterstützung.“

Die entsprechenden Planungen für den Aufzugbau beginnen im Jahr 2022. Die Stadt Markranstädt, die DB und die Reisenden freuen sich schon heute auf den Aufzug.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.