Archive
September 2020
M D M D F S S
« Aug    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Sperrung im Eisenbahnknoten Erfurt vom 25. Mai (22 Uhr) bis 28. Mai 2012 (14 Uhr)

DB und EB haben umfassendes Schienenersatzverkehrskonzept vorbereitet • Neue Gleisinfrastruktur im Knoten Erfurt wird an das Elektronische Stellwerk angeschlossen

Fotostrecke: Bauarbeiten im Knoten ErfurtErfurt, 24.05.2012 (BA/gm)
Am Pfingstwochenende vom 25. Mai (22 Uhr) bis 28. Mai 2012 (14 Uhr) wird im Bereich des Erfurter Hauptbahnhofes neue Gleisinfrastruktur an das Elektronische Stellwerk (ESTW) in Erfurt angeschlossen. Während des umfassenden Softwarewechsels kann der Eisenbahnknoten Erfurt in dieser Zeit nicht von Zügen befahren werden. Deutsche Bahn AG und Erfurter Bahn haben aus diesem Grund ein umfassendes Schienenersatzverkehrskonzept auf den Weg gebracht. An den Umsteigebahnhöfen (Zug/Bus) in Erfurt Hbf, Neudietendorf, Wandersleben, Arnstadt, Weimar und Gotha werden zusätzliche Servicemitarbeiter eingesetzt, die den Reisenden behilflich sind.

Alle Fahrplanänderungen werden in den Reiseauskünften im Internet, an den Fahrkartenautomaten oder im Reisezentrum berücksichtigt. Die Reisenden können sich zudem mit Hilfe einer Fahrplanbroschüre orientieren, die an der DB-Information, in den DB Reisezentren und Nahverkehrszügen im Großraum Erfurt verteilt werden.

Folgende Fernverkehrslinien sind betroffen:

  • Die Fernverkehrszüge der ICE/IC-Linie Berlin/Dresden–Leipzig–Erfurt–Frankfurt (Main)–Wiesbaden/ Saarbrücken fallen zwischen Weimar und Gotha aus und werden durch Busse ersetzt.
  • Die Fernverkehrszüge der IC-Linie Dresden/Leipzig–Halle (Saale)–Erfurt–Kassel–Düsseldorf sowie die Nachtzüge der Linien Zürich–Frankfurt (Main)–Leipzig–Dresden–Praha und Zürich–Frankfurt (Main)–Halle (Saale)–Berlin werden zwischen Halle (Saale) und Kassel-Wilhelmshöhe über Sangerhausen–Nordhausen–Leinefelde ohne Unterwegshalte umgeleitet. Die Halte in Weißenfels, Weimar, Erfurt, Gotha, Eisenach und Bebra entfallen.

DB AGSchienenersatzbusse für Fernverkehr:
Um diese Fernverkehrsverbindungen innerhalb des Eisenbahnknotens Erfurt durch Busse zu ersetzen, setzt DB Regio die Buslinien D, E und F ein. Diese verkehren in der Zeit der Sperrungen auf folgenden Streckenabschnitten:

  • Buslinie D: Weimar–Gotha (ohne Unterwegshalte)
  • Buslinie E: Erfurt Hbf–Gotha (ohne Unterwegshalte)
  • Buslinie F: Erfurt Hbf–Weimar (ohne Unterwegshalte)

 DB AG

Folgende Nahverkehrslinien sind betroffen:

  • RE 1 Göttingen–Erfurt–Gera–Chemnitz/Zwickau
  • RE 2 Erfurt–Saalfeld
  • RE 3 Erfurt–Gera–Altenburg
  • RE 5/6 Erfurt–Nordhausen
  • RE 7 Erfurt–Arnstadt–Suhl–Würzburg
  • RE 10 Erfurt–Sangerhausen–Magdeburg
  • RE 14 Erfurt–Meiningen
  • RB 20/20A Eisenach–Erfurt–Halle/Apolda
  • RB 21 Erfurt–Weimar–Gera
  • RB 23 Erfurt–Arnstadt–Saalfeld
  • RB 50 Erfurt–Sangerhausen
  • EB 1 Erfurt–Kassel-Wilhelmshöhe
  • EB 3 Erfurt–Ilmenau
  • STB 4 Erfurt–Meiningen

 

DB AGSchienenersatzbusse für Nahverkehr:
Um diese Nahverkehrslinien innerhalb des Eisenbahnknotens Erfurt durch Busse zu ersetzen, setzt DB Regio die Buslinien A, B und C ein. Diese verkehren in der Zeit der Sperrungen auf folgenden Streckenabschnitten:

  • Buslinie A: Neudietendorf–Erfurt Hbf–Weimar
  • Buslinie B: Erfurt Ost–Erfurt Hbf–Vieselbach–Hopfgarten–Weimar (mit Halt an allen Unterwegsbahnhöfen) und
  • Buslinie C: Erfurt Hbf–Erfurt Nord/Gispersleben.

 DB AG

Bitte beachten Sie diese Änderungen bei Ihrer Reiseplanung. Berücksichtigen Sie bitte auch die möglicherweise längeren Fahrzeiten des Schienenersatzverkehrs und nutzen Sie gegebenenfalls frühere Verbindungen, um Anschlusszüge zu erreichen. Die Mitnahme von Fahrrädern und Kinderwagen sowie die Beförderung mobilitätseingeschränkter Personen sind im Schienenersatzverkehr nur eingeschränkt möglich.

Informationen zu den Abfahrts- und Ankunftszeiten gibt es darüber hinaus an den Aushängen auf den Bahnhöfen, unter der Service-Nummern der Deutsche Bahn: BahnBau-Telefon 0800 5 99 66 55 (kostenlos) und 0180 5 99 66 33* sowie im MDR auf Texttafel 739, im Internet unter www.bahn.de/reiseauskunft, www.bahn.de/bauarbeiten und www.erfurter-bahn.de

* 14 ct/Min. aus dem Festnetz, Tarife bei Mobilfunk max. 42 ct/Min.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.