Archive
Oktober 2018
M D M D F S S
« Sep    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Archiv für 3. Oktober 2018

SBB: 43 Interregio-Dosto erhalten zusätzlichen Komfort

Steckdosen in der 2. Klasse und mehr Platz in der 1. Klasse • Mit der Aufwertung von 43 Interregio-Doppelstockzügen (IR-Dosto) von Stadler wird das Reisen mit der Bahn noch komfortabler • Die SBB investiert rund 20 Millionen Franken

Bern, 03.10.2018 (BA/gm)
Die SBB wertet 43 Kompositionen der IR-Dosto-Flotte mit mehreren Komfortmassnahmen auf. Damit gleicht sie die im Interregio-Verkehr eingesetzten IR-Dosto dem Fernverkehrs-Standard an und löst so das im Rahmen der Vergabe der Fernverkehrskonzession angekündigte Leistungsversprechen ein.

In der 2. Klasse profitieren die Reisenden neu von Steckdosen – praktisch an jedem Sitzplatz im Wagen befindet sich künftig ein Stromanschluss. Über die ganze Flotte der IR-Dosto werden über 12 000 neue Steckdosen montiert. Zudem erhalten die Multifunktionsabteile weitere Gurten zum Fixieren von Velos. Die 1. Klasse profitiert von der neuen 2+1-Sitzanordnung, einem 1.-Klass-Einstieg verbunden mit der Reduktion des Geräuschpegels, grösseren Seitenwandtischen sowie breiteren und beweglichen Armlehnen. Damit gleicht sich der Komfort an den Fernverkehrsstandard an.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Darmstadt: Mehr Service für Fahrgäste

Darmstadt, 03.10.2018 (BA/gm)
Das Verkehrsunternehmen HEAG mobilo und die Darmstadt-Dieburger Nahverkehrsorganisation – DADINA erweitern ihren Service in der RMV-Mobilitätszentrale in Darmstadt am Hauptbahnhof.

Die Öffnungszeiten der RMV-Mobilitätszentrale an Samstagen werden verlängert. Das Beratungsteam steht somit erstmals am Samstag (6.10.2018) in der Zeit von 9 bis 16 Uhr zur Verfügung. Bisher schloss die Mobilitätszentrale samstags um 13 Uhr. Montags bis freitags öffnet die Mobilitätszentrale unverändert von 8 bis 18 Uhr. Das HEAG Kundenzentrum am Luisenplatz hat weiterhin montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr und samstags zwischen 9 und 13 Uhr geöffnet.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Kraftakt im Netz der Deutschen Bahn

Bis 2023 fließen 825 Millionen Euro in Erneuerung von Hochgeschwindigkeitsstrecken • Sanierung erfolgt in Etappen: Ab 2019 beginnen Bauarbeiten an der Strecke Hannover–Würzburg • Mannheim–Stuttgart folgt 2020 • Züge nutzen Umleitungsstrecken • Kunden werden frühzeitig über zahlreiche DB-Kundenmedien informiert

Berlin, 03.10.2018 (BA/gm)
Nach fast 30 Jahren Zugverkehr auf den Hauptmagistralen Hannover – Würzburg und Mannheim – Stuttgart werden hunderte Kilometer Schienen, Weichen und Technik runderneuert. DB Netz-Chef Frank Sennhenn: „In einem Kraftakt macht die Bahn nach fast 30 Jahren zwei Paradestrecken fit für die nächsten Jahrzehnte. Wir investieren und modernisieren für schnelle und verlässliche Mobilität.“  Diesen Beitrag weiterlesen »

RuhrtalBahn: Saison auf der Linie V endet am Sonntag

Schwelm, 03.10.2018 (BA/gm/pen)
„Bitte einsteigen, herzlich Willkommen zur Zeitreise in die Eisenbahngeschichte“ heißt es am Sonntag, 7. Oktober 2018, letztmalig in diesem Jahr auf der Linie V, der Viaduktlinie der RuhrtalBahn. Der Zug pendelt zwischen Witten und Wuppertal. Zustiegsmöglichkeiten gibt es in Wengern, Hagen, Ennepetal, Schwelm und Oberbarmen.  Diesen Beitrag weiterlesen »

DB macht Bahnreisen in Europa einfacher

Verbindungen von Thalys, SNCF und Eurostar online und mobil buchbar • Auch Sparpreise der Auslandsbahnen erhältlich • grenzüberschreitende und reine Auslandsstrecken verfügbar • Thalys-Hochgeschwindigkeits-züge wieder über DB Reisezentren und DB Agenturen buchbar

Berlin, 03.10.2018 (BA/gm)
Die Deutsche Bahn (DB) baut die grenzüberschreitenden und ausländischen Buchungsoptionen weiter aus. Jetzt sind auch Angebote der französischen SNCF sowie Verbindungen mit Thalys-Hochgeschwindig-keitszügen auf bahn.de und über den DB Navigator buchbar. Ab 8. Oktober 2018 kommen Eurostar-Verbindungen hinzu. Dies war bislang nur für ausgewählte Verbindungen online und teilweise im personenbedienten Verkauf möglich. Reisende profitieren von tagesaktuellen Sparpreisen der Auslandsbahnen. Zusätzlich sind alle Thalys-Verbindungen ab sofort auch wieder deutschlandweit in DB Reisezentren und über DB Agenturen erhältlich.  Diesen Beitrag weiterlesen »