Archive
November 2018
M D M D F S S
« Okt    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Archiv für 2. November 2018

Tarifverhandlungen zwischen DB und GDL fortgesetzt

Arbeitgeber kündigt Angebot für die nächste Runde an

Berlin, 02.11.2018 (BA/gm)
In der zweiten Runde der Tarifverhandlungen haben Deutsche Bahn (DB) und Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) in einzelnen Sachfragen erste Verständigungen erzielt. „Wir hatten am heutigen Freitag intensive Gespräche und sind gut vorangekommen“, erklärte DB-Personalvorstand Martin Seiler am Abend.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Neue Schienen, Schwellen und Weichen für die Verbindungsbahn

Verbesserung der Schieneninfrastruktur zwischen Weihnachten und Neujahr • Investition von über acht Millionen Euro • Alternative Zugverbindungen für Reisende

Hamburg, 02.11.2018 (BA/gm)
Die Deutsche Bahn AG (DB) erneuert für die Qualitätserhaltung der Infrastruktur von Dienstag, 25. Dezember 2018 bis Mittwoch, 2. Januar 2019 Schienen, Schwellen und Weichen auf der Verbindungsbahn.

Es werden 1.273 Meter Gleise erneuert, davon 1.000 Meter zwischen Altona und Eidelstedt. Zwischen Altona und Langenfelde stehen 960 Schwellen zur Erneuerung an. Außerdem werden auf der Strecke 18 Weichen erneuert, davon sechs im Bereich Hamburg Hbf. Auf Grund der Arbeiten ist die Kapazität der Strecke stark eingeschränkt. Viele Züge des Fern- und Nahverkehrs fallen auf Teilstrecken aus oder werden umgeleitet.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Siemens Mobility verbessert die CBTC-Konnektivität

Dank intelligenter Infrastruktur können Mobilitätsbetreiber jederzeit und überall Daten abrufen • Konnektivität garantiert höhere Verfügbarkeit und verbessert Fahrgasterlebnis • Sichere, digitale Lösung optimiert den Betrieb

Berlin, 02.11.2018 (BA/gm)
Siemens Mobility erweitert alle neu gewonnenen Communications Based Train Control (CBTC)-Projekte ab Oktober 2018, in denen Trainguard MT zum Einsatz kommt, mit der Data Capturing Unit (DCU) für digitale Konnektivität. Diese integrierte Konnektivität ermöglicht eine sichere Verbindung von Signalanlagen mit MindConnect Rail, einer modularen und flexiblen Soft- und Hardwarelösung für sichere Datenübertragung in sicherheitskritischen Infrastrukturen. Dadurch lassen sich Daten aus CBTC-Systemen abrufen und auf MindSphere, dem IoT-basierten Betriebssystem von Siemens, analysieren.  Diesen Beitrag weiterlesen »

ÜSTRA zählt Fahrgäste mit Schwerbehindertenausweis

Schwerbehindertenerhebung

Hannover, 02.11.2018 (BA/gm)
Ab Montag, 5. November 2018, zählt die ÜSTRA den Anteil der Fahrgäste mit Schwerbehindertenausweis. Bis Sonntag, 25. November 2018, sind Interviewer im gesamten Liniennetz unterwegs, um die Fahrgäste nach ihren Fahrscheinen zu fragen. Die Interviewer sind dabei verpflichtet, sich den Fahrausweis vorzeigen zu lassen. Bei dieser Erhebung werden keine Schwarzfahrer ermittelt.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Lebensgefahr: Kinder auf den Bahngleisen

Halberstadt, 02.11.2018 (BA/gm)
Am vergangenen Mittwoch (31.Oktober 2018) um 15:00 Uhr wurde die Bundespolizei in Halberstadt über auf den Bahngleisen spielende Kinder im Bereich des Bahnhofes Halberstadt informiert. Sofort begaben sich zwei Beamte zu dem Gefahrenort. Die Kinder, ein achtjähriger Junge und zwei sieben und acht Jahre alte Mädchen hielten sich noch an den Bahngleisen auf. Sofort wurden die Kinder aus dem Gefahrenbereich herausgeholt und belehrt. Anschließend wurden die Kinder an ihre Erziehungsberechtigten übergeben. Auch diese wurden auf das lebensgefährliche Handeln ihrer Kinder hingewiesen, verbunden mit der Bitte, die Kinder stetig auf die Gefahren an Bahnanlagen hinzuweisen.   Diesen Beitrag weiterlesen »

Halensee – Bahnstandort mit Tradition und Zukunft

90 Jahre Schaltwarte • 25 Jahre BZ S-Bahn Berlin • Bis 2025 Sicherung und Steuerung des S-Bahnnetzes mit elektronischer Technik • 168 Millionen Euro für Gleichrichterunterwerke

Berlin, 02.11.2018 (BA/gm)
Halensee ist und bleibt ein traditionsreicher Berliner Bahnstandort mit Zukunft. Seit 90 Jahren versorgt die Schaltwarte hier das S-Bahnnetz mit Strom und seit 25 Jahren werden die in den Berliner Traditionsfarben Bordeauxrot und Ocker fahrenden Züge von einer Betriebszentrale disponiert und gesteuert. Heute sind bereits zwei Drittel des S-Bahn-Netzes mit der Elektronischen Stellwerkstechnik (ESTW) ausgerüstet.  Diesen Beitrag weiterlesen »