Archive
Juli 2018
M D M D F S S
« Jun    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Archiv für 2. Juli 2018

Stellwerksstörung in Bochum beendet

Züge wurden umgeleitet

Düsseldorf, 02.07.2018 (BA/gm)
Die Reparatur des beschädigten Kabels konnte nun doch schneller als erwartet beendet werden. Daher kann nun nach und nach der Betrieb wieder aufgenommen werden. Es kann jedoch noch zu Verzögerungen kommen.  Diesen Beitrag weiterlesen »

BLS sperrt Simmentalstrecke für Bau- und Unterhaltsarbeiten

Bern, 02.07.2018 (BA/gm)
Zwischen Sonntag, 8. Juli 2018 und Samstag, 14. Juli 2018 wird der Bahnverkehr zwischen Spiez und Zweisimmen unterbrochen. Die Züge werden durch Direkt- und Regionalbusse ersetzt. Sie verkehren im Halbstundentakt nach Spezialfahrplan und ab geänderten Halteorten. Die BLS bittet ihre Reisenden genügend Zeit einzuplanen und die Lautsprecherdurchsagen im Zug sowie die Hinweise am Bahnhof zu beachten. Der Online-Fahrplan ist angepasst.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Warten im Warmen: DB baut beheizte Wartehäuschen am Düsseldorfer Hbf

Installation an den Bahnsteigen zu den Gleisen 15 und 16 und den Gleisen 17 und 18 ● Fertigstellung im Sommer 2018

Düsseldorf, 02.07.2018 (BA/gm)
Auch wenn der Sommer derzeit auf Hochtouren läuft, denkt die Deutsche Bahn (DB) bereits jetzt an die kalten Tage. Um den Reisenden das Warten auf den Zug so angenehm wie möglich zu gestalten, installiert die DB derzeit zwei neue Wartehäuser an den Bahnsteigen 15/16 und 17/18. Das Besondere: Die Wartehäuser sind jeweils mit einer Fußbodenheizung ausgerüstet, so dass die Räume wohltemperiert sind. An mehreren Steckdosen können die Reisenden ihre Smartphones oder Laptops aufladen, um die Reise mit vollem Akku fortzusetzen.  Diesen Beitrag weiterlesen »

VRS-Tarife erhöhen sich 2019 um 3,5 Prozent

TVöD-Abschluss und hohe Treibstoffkosten machen Preisanpassung unumgänglich

Köln, 02.07.2018 (BA/gm)
Ab dem 1. Januar 2019 gelten im Gebiet des Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) neue Preise. In ihrer Sitzung am vergangenen Freitag hat die VRS-Zweckverbandsversammlung beschlossen, die Preise für die VRS-Tickets zum Jahresanfang um durchschnittlich 3,5 Prozent zu erhöhen. Die Verkehrsunternehmen haben der Preiserhöhung ebenfalls zugestimmt. Nach den beiden äußerst geringen Preisanpassungen in 2017 (1,4 %) und 2018 (1,1 %) machen die hohen Kostensteigerungen bei Personal, Treibstoff und Material die Tariferhöhung unumgänglich.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Züge rollen auf neuer Fahrbahn durchs Moor

Alle Züge zwischen Schwerin und Bad Kleinen seit dem 1. Juli 2018 wieder im Fahrplan • Gleissanierung wieder im Zeitplan

Berlin, 02.07.2018 (BA/gm)
Die Züge zwischen Schwerin und Bad Kleinen fahren ab seit dem gestrigen Sonntag (1. Juli 2018) auf neuer Fahrbahn durch das Moor bei Kronshof. Reisende können wieder uneingeschränkt den Zug benutzen. Die Arbeiten auf der Bahn-Baustelle werden fortgesetzt, liegen nun wieder im Zeitplan. Es folgt das zweite Gleis, das zum Fahrplanwechsel im Dezember dieses Jahres in Betrieb geht.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Gewerkschaft PRO-GE fordert Volksabstimmung zum 12-Stunden-Tag

Betriebsversammlungen ab Montag bei voestalpine, Böhler, OMV, Andritz AG

Wien, 02.07.2018 (BA/gm)
100.000 Menschen haben am 30. Juni 2018 an der Wiener Großdemo von ÖGB und Gewerkschaften gegen den 12-Stunden-Tag teilgenommen. „Ich danke allen Teilnehmern, die Demo war ein erstes, lautes und eindrucksvolles Signal an die Regierung, aber es wird nicht das letzte sein. Bereits ab dem heutigen Montag werden Betriebsversammlungen unter anderem an den Standorten der voestalpine, bei Böhler, der OMV, der Andritz AG und in vielen anderen Betrieben durchgeführt und die Beschäftigten weiter direkt informiert“, sagt Rainer Wimmer, Bundesvorsitzender der PRO-GE.  Diesen Beitrag weiterlesen »