Archive
Juni 2018
M D M D F S S
« Mai    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Archiv für 1. Juni 2018

Autofreier Sonntag in Hannover: Mit der ÜSTRA umweltfreundlich durch die Stadt

Hannover, 01.05.2018 (BA/gm)
Am 03. Juni 2018 feiert Hannover zehn Jahre Autofreier Sonntag – Hannovers Klimafest. Die ÜSTRA ermöglicht die günstige und bequeme Anreise und ist zudem direkt auf der Festmeile vertreten.

Buslinien 120 und 100/200 fahren Umleitungen:
Da die Innenstadt für den motorisierten Verkehr gesperrt ist, werden einige Busse umgeleitet: Die Linie 120 verkehrt ganztägig nur zwischen „Ahlem“ und „Waterlooplatz“. Die Haltestellen „Rathaus/Friedrichswall“ und „Aegidientorplatz“ entfallen in beide Richtungen. Zudem werden in Fahrtrichtung Ahlem die Haltestellen „Calenberger Straße“ und „Humboldtstraße“ nicht bedient.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Halbmayr war als ÖBB-Finanzchef ein Anker in bewegten Zeiten

ÖVP-Verkehrssprecher bedankt sich für unermüdlichen Einsatz des langjährigen Bahnmanagers, respektiert seine private Entscheidung und wünscht alles Gute für die Zukunft

Wien, 01.06.2018 (BA/gm)
Mit Jahresende 2018 wird Finanzvorstand Josef Halbmayr aus der ÖBB Holding AG ausscheiden. Das Mandat legt er aus privaten Gründen – auf eigenen Wunsch – zurück. „Josef Halbmayr hat die komplexen Finanzen der Österreichischen Bundesbahnen hervorragend gemanagt“, so der Verkehrssprecher der neuen Volkspartei, Abg. Andreas Ottenschläger, der sich für seinen unermüdlichen Einsatz um den größten österreichischen Staatsbetrieb bedankt. „Halbmayer war ein Anker in bewegten Zeiten. Ich respektiere aber natürlich seine persönliche Entscheidung.“  Diesen Beitrag weiterlesen »

Neues Leben für alte Teile

VDI ZRE veröffentlicht Film zum Remanufacturing

Berlin, 01.06.2018 (BA/gm)
Wie kleine und mittlere Unternehmen (KMU) mit dem Aufarbeiten von Altteilen Material und Energie einsparen können, zeigt der neue Film des VDI Zentrum Ressourceneffizienz (VDI ZRE) zum Thema Remanufacturing. Vorgestellt werden zwei Unternehmen aus dem Bereich Fahrzeugtechnik und aus der Wasserzählerproduktion.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Mönchengladbach: Mobilität der Zukunft

Stadt Mönchengladbach, NEW AG und WFMG richten am 6. Juni 2018 im NEW Blauhaus Mobility Workshop für Unternehmen aus

Mönchengladbach, 01.06.2018 (BA/gm)
Am Mittwoch, 6. Juni 2018, findet um 14 Uhr im NEW Blauhaus, Richard-Wagner-Straße 140, ein „Mobility-Workshop“ für interessierte Unternehmen aus Mönchengladbach & Region statt. Der gemeinsame Workshop von NEW AG, Stadt Mönchengladbach und der WFMG Wirtschaftsförderung Mönchengladbach GmbH richtet sich an Unternehmen, die ihr Wissen zum Themenfeld „Mobilität der Zukunft“ erweitern möchten. Anmeldungen sind noch bei der Wirtschaftsförderung der Stadt unter krins@wfmg.de möglich.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Die Bundespolizei sucht dringend Zeugen!

Leipzig/Chemnitz/Zwickau, 01.06.2018 (BA/gm)
Am 27.05.2018 gegen 17:15 Uhr kam es auf der Bahnstrecke Leipzig – Chemnitz im Bereich Burgstädt zu einem tragischen Bahnunfall. Eine Jugendliche sprang während der Zugfahrt aus einem geöffneten Fenster und erlitt schwerste Verletzungen.

Am 30.05.2018 erlag die Verunfallte ihren schweren Verletzungen. Daher bittet die Bundespolizei erneut um Zeugenhinweise. Um den Hergang des Unfalls nachvollziehen zu können, sind wir auf Ihre Hilfe angewiesen! Die Bundespolizeiinspektion Chemnitz sucht weiterhin Zeugen und insbesondere: die Zeugin, die während dieser Bahnfahrt im Abteil der ersten Klasse saß und mit dem Zugbegleiter über den Unfall sprach und den Zeugen, der den Zugbegleiter direkt informierte.

Bitte melden Sie sich unter der 0371 4615 105 oder bpoli.chemnitz@polizei.bund.de