Archive
September 2022
M D M D F S S
« Aug    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Archiv für 3. September 2022

Elektrifizierung der Bahnstrecke Oldenburg-Wilhelmshaven

Testfahrten starten im Oktober 2022 • DB-Präventionsteams informieren über Sicherheit an Bahnanlagen

Hamburg, 03.09.2022 (BSA/gm)
Im Oktober 2022 schaltet die Deutsche Bahn (DB) den Strom auf der Bahnstrecke zwischen Oldenburg und Wilhelmshaven an. Der Ausbau der 68 Kilometer langen Verbindung zum JadeWeserPort ist damit auf der Zielgeraden. Ende des Jahres 2022 startet der Regelbetrieb. Dann rollen Züge emissionsfrei auf zwei Gleisen von und zur Nordsee. Bis dahin stehen noch diverse Arbeiten an und die Fachleute der Bahn führen Test- und Abnahmefahrten durch.

Vorsicht Strom: Experten klären in persönlichen Gesprächen auf
Durch Bahn-Oberleitungen fließen 15.000 Volt, also das 65fache der heimischen Steckdose. Es kann bereits tödlich sein, wenn man den spannungsführenden Leitungen nahekommt. Ein Präventionsteam der DB ist im September in der Region unterwegs. Zwei speziell geschulte Experten informieren über das richtige Verhalten an Bahnanlagen. Sie klären über unterschätzte Gefahren auf und stehen für Fragen zur Verfügung.  Diesen Beitrag weiterlesen »

City-Bahn fährt am Wochenende Notfahrplan

Mehr als ein Drittel der Triebfahrzeugführer fällt aus • Vor allem C11, C13, C14 und RB 37 betroffen • Alle Infos ab Sonnabend (3. September 2022) auf www.city-bahn.de

Chemnitz, 03.09.2022 (BA/gm)
Der hohe Krankenstand zwingt die City-Bahn am Wochenende zum Notfahrplan. Von den fast 100 Triebfahrzeugführer (Tf) sind 20 Prozent erkrankt.

Dazu kommt: Wegen gestiegener Fahrgastzahlen infolge des 9-Euro-Tickets (Juni, Juli, August 2022) sowie einer Unmenge Baustellen war dieser Sommer für die City-Bahn sehr personalintensiv. Geschäftsführer Friedbert Straube. „Wir hatten im Sommer alle Hände voll zu tun, den Fahrplan zu halten. Manche Tf fuhren deshalb länger als gewöhnlich und einige unterbrachen ihre Ruhetage. Diese Mehrarbeit wirkt sich nun aus, weil die tariflichen Regelungen jetzt entsprechende Ruhezeiten vorsehen.“  Diesen Beitrag weiterlesen »

S-Bahn Berlin: Wochenend-Bauarbeiten auf dem Ring

Ersatzverkehr mit Bussen • Innerhalb der Herbstferien auch Werktage betroffen

Berlin, 03.09.2022 (BA/gm)
Im September und Oktober 2022 wird an mehreren Wochenenden auf dem S-Bahnring gebaut, teilweise sind auch Arbeitstage betroffen. Gründe für die Bauarbeiten sind unter anderem der Einbau des Zugsicherungssystems im Bereich Westkreuz, Bau der Eisenbahnüberführung Niemetzstraße und des elektronischen Stellwerks S9 Süd.

Daher wird der Ring abschnittsweise gesperrt sein, als Ersatz fahren Busse. Los geht es am Montag (5. September 2022) um 18 Uhr. Fahrgäste, die am Montagabend den Nordring nutzen möchten, sollten planen, etwas früher zu fahren oder auf andere Wege auszuweichen.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Konstruktive Gespräche zwischen NRW-Aufgabenträgern und DB Regio

Maßnahmenpaket für einen verlässlichen und regulären Regionalverkehr

Köln/Gelsenkirchen/Unna/Düsseldorf, 03.09.2022 (BA/gm)
Mit einem konkreten Maßnahmenpaket soll in den nächsten Wochen das Regionalverkehrsangebot des Nahverkehrsunternehmens DB Regio auf mehreren Linien in Nordrhein-Westfalen und angrenzenden Gebieten stufenweise wieder stabilisiert werden. Hierauf verständigten sich Vertreter der drei nordrhein-westfälischen Aufgabenträger Nahverkehr Rheinland (NVR), Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) und Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) während eines Treffens mit der Spitze von DB Regio. Die politischen Gremien der Zweckverbände hatten das Gespräch initiiert, um im Interesse der Fahrgäste schnellstmöglich wieder flächendeckend verlässliche Verkehrsleistungen zu gewährleisten.  Diesen Beitrag weiterlesen »