Archive
September 2020
M D M D F S S
« Aug    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Archiv für 11. September 2020

Wuppertal: SchwebebahnExpress ändert Linienweg in Vohwinkel

Wuppertal, 11.09.2020 (BA/gm)
Ab dem kommenden Montag (14. September 2020) fährt der Schwebebahn-Ersatzverkehr in Richtung Oberbarmen über die Hammersteiner Allee.

Die Stadt Wuppertal hat dafür den unteren Abschnitt der Kaiserstraße für den Linienbus-Verkehr in Richtung Osten freigegeben. Dadurch spart der SchwebebahnExpress Fahrzeit. Der Fahrweg über Grotenbecker Straße und Haeseler Straße entfällt. Die neue Haltestelle Hammerstein in Fahrtrichtung Oberbarmen befindet sich vor den Häusern Kaiserstraße 194-196.

Streckengeburtstag auf der Lößnitzgrundbahn

Zusätzliche Züge zwischen Radebeul und Radeburg

Dresden, 11.09.2020 (BA/gm)
Am 19. und 20 September 2020 lädt die Lößnitzgrundbahn mit zusätzlichen Fahrten zum Streckengeburtstag ein. Vor 136 Jahren, am 15. September 1884, nahm die Schmalspurbahn zwischen Radebeul Ost, Moritzburg und Radeburg ihren Betrieb auf. Zum Jubiläumswochenende sorgen historische Züge, eine Fotofahrt, sowie Informationsstände, Draisinenfahrten und Unterhaltung für Kinder in Moritzburg für Abwechslung auf der Strecke.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Mit dem Güterwagen der Zukunft mehr Verkehr auf die Schiene holen

DB Cargo und VTG präsentieren m²-Wagen • Modulares System erlaubt flexible Anpassung der Wagen an verschiedene Kundenbedürfnisse • Zulassung für 2021 angestrebt

Berlin/Hamburg, 11.09.2020 (BA/gm)
Mehr Verkehr auf der Schiene – mit modularen Güterwagen geht das. DB Cargo und VTG haben am vergangenen Montag in Berlin erstmals einen neu entwickelten Wagen präsentiert. Beide Partner haben im Projekt m2 in rund eineinhalb Jahren den zukunftsweisenden Tragwagen konstruiert. Nach erfolgreichem Abschluss der im Frühling 2020 gestarteten Testfahrten streben beide Unternehmen nun die Zulassung an.

„Wir entwickeln bei m² den Güterwagen der Zukunft. Mit dem neuen System haben wir eine variable Plattform und können den Aufbau der Wagen flexibel austauschen. Damit machen wir den umweltfreundlichen Schienengüterverkehr noch flexibler. Wünsche unserer Kunden können wir schneller bedienen“, sagt Dr. Sigrid Nikutta, DB-Vorstand Güterverkehr und Vorstandsvorsitzende DB Cargo.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Schönreden reicht nicht – EVG fordert konkrete Zusagen

Berlin, 11.09.2020 (BA/gm)
Die EVG fordert die Deutsche Bahn, im Rahmen der aktuellen Tarifverhandlungen, zu konkreteren, vor allem aber verbindlicheren Zusagen hinsichtlich künftiger Einstellungszahlen auf. „Die zuständigen Tarifkommissionen haben noch einmal deutlich gemacht, dass die Personalfrage für sie eine rote Linie ist, an der die Verhandlungen letztlich scheitern können“, machte EVG-Verhandlungsführer Kristian Loroch nach einem intensiven Austausch mit den Gremienmitgliedern deutlich.  Diesen Beitrag weiterlesen »

Arbeiten für die 2. Ausbaustufe des ESTW Duisburg gehen voran

Vollsperrung vom 11. bis 20. September 2020 zwischen Essen und Duisburg • Wichtige Arbeiten für das ESTW Duisburg und den RRX • Schienenerneuerung sowie abschließende Brückenarbeiten stehen an

Düsseldorf, 11.09.2020 (BA/gm)
Die Arbeiten für eine leistungsfähige und moderne Infrastruktur, kurz für eine starke Schiene schreiten planmäßig voran. Die Deutsche Bahn (DB) bündelt in diesem Jahr in zehn Tagen im September wichtige Baumaßnahmen auf einer der Hauptstrecken in NRW zwischen Essen und Duisburg. Auf einem Abschnitt von insgesamt ca. 28 Kilometern werden 9.900 Meter neue Kabel verlegt, 4.500 Meter Kabelkanäle und 26 Querungen errichtet sowie 29 Weichenantriebe erneuert. Neben diesen Arbeiten im Rahmen der zweiten Ausbaustufe für das Elektronische Stellwerk (ESTW) Duisburg, wird auch in und rund um Mülheim/Ruhr viel getan: Der Bahnhof wird weiter ausgebaut, die Gleiströge saniert, Wasserleitungen und Brücken saniert und sämtliche Bahnanlagen fit für die Zukunft gemacht. Allein für das ESTW Duisburg beträgt das Investitionsvolumen in diesem Jahr mehr als 15 Millionen Euro.  Diesen Beitrag weiterlesen »